29th project: ‚LOVE LAKE‘ Festival

Lade Karte....

29th project: 'LOVE LAKE' Festival

Wann:
07/08/2015 - 09/08/2015

Wo:
Ebersdorfer See


Sommer, Sonne, Party, SeeVon 07. bis 09. August 2015 wird zum ersten Mal das LOVE LAKE FESTIVAL, Niederösterreichs 1. Festival direkt am Ebersdorfer See, zelebriert. Mehr als 60 Acts sorgen 3 Tage lang, open air, für Stimmung und verwandeln das Areal rund um das Naherholungsgebiet in Ober-Grafendorf zuDEM Sommer-Hotspot für Musik-Fans.

Performance – Workshops – Tschickständerbetreuung werden das Rahmenprogramm der TrashBar um das Festival bestmöglich für jeden Besucher zu einem bombastischen und sauberen Erlebnis zu machen. Zu finden wird die Basis direkt beim Alternativ Floor in Seenähe sein, wo wieder reichlich Information zu einem grünen Umweltbewusstsein beitragen soll.

Für Workshops kann man ungebrauchtes und/oder unförmiges Gewand mitnehmen um sich neue, stylische und sexy Schnitte daraus zu kreieren. SchnipSchnap ganz salopp, und das Kleidl is glei wieder top!

Die performative Bespielung des Festivals regt, getragen von naturschützenden Gedanken, zur ‚Verantwortung zur Selbstverantwortung‘ an und malt gerne dabei Gesichter voller Begeisterung. Wir freuen uns schon auf die lustigen Begegnungen sowie auf die anschließend aufregenden Gespräche in der TrashBar Basis. Get flashed green style!

Tschikständer findet man am gesamten Gelände systematisch verstreut und TaschenAschenBecher gibts wie immer freihaus in der TrashBar Basis. Für alle die es noch nicht wissen: Die „AntiTschik am Boden“ Kampagne ist schon lange am laufen und somit fordern wir gemeinsam dazu auf diese Message nach außen sowie auch an seinen Tanznachbar zu tragen!!! Tu es, komm schon, tu es !!!

One Love One Trash and TrashBar loves you ♡

 

Teaser

Info @ Homepage * Facebook * Mitfahrgelegenheit „gemeinsam statt einsam“

 

Post-Festival Info

Leider gab es am Festival keine vorbereiteten MüllTrennBehältnisse und die Wegwerfmöglichkeiten schrien förmlich danach gewechselt zu werden. Das ist wahrhaftig kein Nährboden für die allseits bekannten TrashBar Initiativen! Wir finden es schade das es dieses Jahr leider nicht optimal geklappt hat und freuen uns schon auf einen besseren Anlauf, um uns allen in Zukunft eine grandiose und saubere Festivalerfahrung zu ermöglichen. TrashBar hilft gerne beim nächsten Antritt  ♡

Lasst uns weiterhin die frische Festivalgestaltung aufrecht erhalten – keep the spirit high LOVE LAKE! ☼

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Löse diese Rechnung und beweise damit dass Du Mensch bist (und rechnen kannst!*g*) *