Konzept

TrashBar
Common Identity

 

TrashBar sensibilisiert

  • Festivalgäste ihren Müll in die vorgesehenen Behältnisse zu werfen und somit auch zu trennen
  • wie man Müll weiter verwenden kann * UpCycling
  • den Blick auf Müll und erweitert dadurch dessen Definition

 

 TrashBar schafft Bewusstsein

  • wie der Müll weiterbehandelt wird
  • welche Stoffkreisläufe * PET, Alu, Glas, usw. * bestehen und gibt Anregungen wie man diese optimieren kann
  • was man als Einzelner zum Umweltschutz beitragen kann
  • in welche Richtungen Abfallvermeidung passieren darf

 

TrashBar bietet eine Plattform

  • zum Austausch über den bewussteren Umgang mit Gütern
  • um innovative Ideen zu besprechen und diese zu bearbeiten
  • um selbst die Dinge in die Hand zu nehmen * UpCycling Workshops
  • für Festivalgäste um sich an Umweltthemen zu partizipieren
  • für spaßigen Umgang mit unseren Ressourcen
  • für eine klamaukhafte Wohnzimmerstimmung

 

TrashBar erregt

  • die Kommunikation über Müll zu Fördern
  • zum kreativen Umgang mit Stoffen aus der Tonne
  • subtil Aufmerksamkeit
  • die Hilfe zur Selbsthilfe
  • zum höheren Bewusstsein mit Müll umzugehen

 

Den Hauptblick richten wir auf…

…die Förderung eines nachhaltigen Umweltbewusstseins

…Ressourcenschonung

…kreativen Umgang mit Müll namens UpCycling

…talentfördernden Gestaltungsfreiraum

…Greenfestivals und die – die es noch brauchen wollen

 

Kommentare sind geschlossen.